Download

News

Berufszulassung für Makler und Verwalter kommt.

Der Immobilienverband Deutschland (IVD) fordert seit vielen Jahren einen Fach- und Sachkundenachweis für Makler und Verwalter. Der Bundestag wird heute in 2. und 3. Lesung über eine erhöhte Hürde bei der Berufszulassung mit einer verbunden Fortbildungsverpflichtung entscheiden.
22.06.2017
... mehr Lesen.

Gesetzesvorstoß für Mieterstrom

Die neue Förderung soll Mietern die Möglichkeit bieten, von der Photovoltaikanlagennutzung zu profitieren. Grundsätzlich ist dies eine sinnvolle Idee, die den Mieter auch an der Energiewende teilhaben lässt. Die Tücken liegen jedoch wie immer im Detail.
03.06.2017
... mehr Lesen.

Bewohnerportal wird freigeschalten

Für unseren Verwaltungsbestand schalten wir nun schrittweise das Bewohnerportal für Eigentümer und Mieter frei. Erhalten Sie zukünftig alle Unterlagen und Informationen einfach über unser Portal auf den Rechner oder auf Ihr Handy. Der Einladungscode zum Portal wird in den nächsten Tagen automatisch verschickt.
20.04.2017
... mehr Lesen.

Frohe Ostern

Das Team von Immobilien Jugan wünscht Ihnen frohe Osterfeiertage.
13.04.2017
... mehr Lesen.

IVD: Kehrtwende auf dem Wohnungsmarkt noch nicht in Sicht – Investitionsklima nicht weiter verschlechtern

„Dass die Anzahl der Baugenehmigungen 2016 deutlich angestiegen ist, ist ein gutes Signal. Diese Statistik zeigt aber nicht, dass eine Kehrtwende auf dem Wohnungsbaumarkt erreicht ist. Ganz im Gegenteil: Klare politische Impulse sind mehr denn je gefragt.“ Mit diesen Worten kommentiert Jürgen Michael Schick, Präsident des Immobilienverbandes IVD, die heute veröffentlichten Zahlen des Statistischen Bundesamtes zu den Baugenehmigungen 2016.
24.03.2017
... mehr Lesen.

Digitalisierung unseres Alltags – Neue Stelle geschaffen!

Die Digitalisierung soll die größte Veränderung in unserer Gesellschaft seit der Erfindung der Dampfmaschine sein. Ob dieser Vergleich stimmt oder übertrieben ist, werden wir erst in der Zukunft erfahren. Unbestritten stehen große Veränderungen bevor. Aus diesem Grund haben wir begonnen einzelne Arbeitsplätze zu verändern, so dass wir ab sofort einen Teamassistent für die Betreuung des digitalen Bereichs suchen. Sie fühlen sich wohl in den neuen Medien, dann einfach bei uns bewerben.
24.02.2017
... mehr Lesen.

Verbesserter Verbraucherschutz durch den Ombudsmann Immobilien

Der IVD (Immobilienverband Deutschland) hat mit dem Verband privater Bauherren die Ombudsstelle Immobilien eingerichtet. Das zuständige Bundesamt für Justiz hat die Schlichtungsstelle anerkannt, somit ist es für uns selbstverständlich, zur Verbesserung des Verbrauchschutzes, uns dieser Schlichtungsstelle zu unterwerfen.
12.02.2017
... mehr Lesen.

Eiseskälte ohne Ende!

Der Januar 2017 ist kalt, wie seit vielen Jahren nicht mehr. Die Heizanlagen geraden an ihre Grenzen. Mit ein paar Tipps kann diese sehr kalte Zeit überstanden werden.
22.01.2017
... mehr Lesen.

Zertifizierung durch die Creditreform erneuert

Zum Ende 2016 wurde von der Creditreform unsere Zertifizierung erneuert.
13.01.2017
... mehr Lesen.

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Das Team von Immobilien Jugan wünscht frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr.
23.12.2016
... mehr Lesen.

Geschäftsbericht 2016

Der neue Geschäftsbericht 2016 ist da. Lesen Sie über unsere Aktivtäten in diesem Jahr und unsere Einschätzung für das neue Jahr.
16.12.2016
... mehr Lesen.

Unterstützen Sie den Verein "brotZeit"

In diesem Jahr unterstützen wir wieder über den IVD-Sozial den Verein "brotZeit". Es ist schon eine kleine Tradition geworden, dass wir statt den üblichen Firmen-Weihnachtsgeschenken den Verein "brotZeit" unterstützen. Auch Sie können sich beteiligen.
12.12.2016
... mehr Lesen.

900 Rauchwarnmelder verbaut

Die Ausstattung unseres Wohnungsbestands in Bayern geht weiter, zurzeit sind 900 Rauchwarnmelder verbaut, bis Jahresende ist der Einbau von 1.400 Rauchwarnmeldern geplant.
02.12.2016
... mehr Lesen.

Aufstieg ins Präsidium des Immobilienverband Deutschland (IVD)

Der geschäftsführende Gesellschafter der Firmengruppe Immobilien Jugan ist seit Herbst Mitglied im Präsidium des IVD (Immobilienverband Deutschland). Mit der Berufung von Herrn Markus Jugan in das Präsidium will der Verband seine Kernkompetenz im Bereich der Immobilienverwalter stärken.
25.11.2016
... mehr Lesen.

WEG-Verwaltung - Kernkompetenz zeigen!

Mit der Umbenennung von Immobilien Jugan GmbH in Immobilien Jugan Wohnungseigentumsverwaltung GmbH zeigen wir deutlich Flagge für diesen Bereich und stellen heraus, dass wir in diesem Bereich unsere Kernkompetenz sehen.
18.11.2016
... mehr Lesen.

Neue Auszubildende seit 01.09.2016

Seit 01.09.2016 haben wir eine neue Auszubildende für den Ausbildungsberuf Immobilienkauffrau.
28.09.2016
... mehr Lesen.

Bundesregierung beschließt den Gesetzentwurf zum Sachkundenachweis für Makler und Verwalter.

Das Kabinett hat am 31.08.2016 den Gesetzentwurf zur Einführung einer Berufszulassungsregelung für gewerbliche Immobilienmakler und Verwalter von Wohnungseigentum beschlossen...
02.09.2016
... mehr Lesen.

Portfolio-Umschichtung

Eine anstehende notwendige Neuausrichtung eines Portfolios in unserem Verwaltungsbestand konnte in diesem Jahr erfolgreich abgeschlossen werden. Der Eigentümerwechsel eines Wohn- und Geschäftshaus in München, Stadtteil Schlachthof, wurde zur vollsten Zufriedenheit des Veräußerers und des Erwerbers abgewickelt. Ein wichtiger Punkt bei der Transaktion war die Wahrung des „Hausfriedens“ auf Seiten der Mieter. Bei derartigen Transaktionen kann es durch wilde Gerüchte und Spekulationen auf Bewohnerseiten zu starken Störungen in der Zusammenarbeit kommen, die eine Veräußerung erschwert. Durch die weitere Betreuung der Immobilie durch unser Haus, bestand zu keinem Zeitpunkt eine Verunsicherung auf der Mieterseite.
26.08.2016
... mehr Lesen.

KIWI - Ausbau geht weiter!

Im ersten Ausbauschritt haben wir im letzten Jahr einen Großteil unserer Mietshäuser auf das schlüssellose Zugangssystem der Fa. KIWI umgestellt. In diesem Jahr haben schon mehrere Eigentümergemeinschaften ebenfalls die Umstellung beschlossen.
05.08.2016
... mehr Lesen.

Urlaubszeit: Die wichtigsten Hinweise in der IVD-Urlaubs-Checkliste

Die Ferien- und Urlaubszeit in Deutschland beginnt, was die als reiselustig bekannten Deutschen oftmals in die Ferne zieht. Wer zur Miete wohnt und für längere Zeit verreist, muss dennoch seiner sogenannten Obhutspflicht für seine Wohnung nachkommen. Das bedeutet, dass der Mieter die Verantwortung für die ihm überlassene Mietsache auch während seiner Abwesenheit trägt
21.07.2016
... mehr Lesen.

300 Rauchwarnmelder montiert

Die ersten 300 Rauchwarnmelder wurden montiert. Die Montagetermine für die nächsten Anwesen sind in Planung. Die Einbaufrist zum 31.12.2017 in Bayern ist somit leicht zu erfüllen.
15.07.2016
... mehr Lesen.

Teamsekretär/in gesucht

Suchen Sie eine neue Herausforderung? Wir wollen unser Team kurzfristig erweitern.
08.07.2016
... mehr Lesen.

Zufahrt zum Büro blockiert!

Aufgrund von Straßenbauarbeiten ist die Zufahrt zu unserem Büro in München erschwert.
05.07.2016
... mehr Lesen.

Rauchwarnmelder–Pflichteinbau

bis zum 31.12.2017.
05.04.2016
... mehr Lesen.

KIWI - schlüsselloser Zugang

Mit dem System der Fa. KIWI haben einen Großteil unseres Miethausbestandes auf schlüssellosen Zugang nun umgestellt.
05.04.2016
... mehr Lesen.

Zertifizierung durch die Creditreform

Unsere Zertifizierung durch die Creditreform mit dem CrefoZert wurde auch in 2015 verlängert.
05.04.2016
... mehr Lesen.

Geschäftsbericht 2015

Wie im jeden Jahr ist unser neuer Geschäftsbericht 2015 nun erschienen.
05.04.2016
... mehr Lesen.

IVD-Sozial - aktiv unterstützt

Auch in diesem Jahr haben wir die sozialen Projekte des IVD-Sozial aktiv unterstützt, ...
05.04.2016
... mehr Lesen.

neues Meldegesetz

Das neue Meldegesetz trat zum 01.11.2015 in Kraft.
05.04.2016
... mehr Lesen.

Diese Artikel, Formular und Inhalte auf dieser Webseite unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht und dürfen nur für den vorgesehen Zweck verwendet werden. Alle Formulare und Mustertexte sind unbedingt auf den Einzelfall hin anzupassen. Wir haben uns bei der Erstellung große Mühe gegeben. Trotz alledem können wir keinerlei Haftung für die Dokumente übernehmen.